Schmetterling

U9 - Früherkennungsuntersuchung im 60. bis 64. Lebensmonat

smile

 

Im Alter von fünf bis fünfeinhalb Jahren erfolgt die U9. Diese Untersuchung ist die letzte vor dem Schulbeginn Ihres Kindes.
Wieder werden Körper, Kopfumfang und Gewicht gemessen und eine körperliche Untersuchung, sowie ein Seh- und Hörtest finden statt.
Wichtig ist auch diesmal die motorische und geistige Entwicklung Ihres Kindes. Es werden Tests gemacht um die Geschicklichkeit, die Sprache und die Reife zu überprüfen. Gerade diese Bereiche spielen bei der Einschulung eine wichtige Rolle. Hat Ihr Kind inzwischen eine fast fehlerfreie Aussprache und macht es nur noch wenige grammatikalische Fehler? Kann es bestimmte Bewegungsabläufe nachmachen? Kann es konzentriert und ausdauernd spielen? Oder ist es eher unruhig und aggressiv? Hat Ihr Kind Freunde im Kindergarten und wie verhält es sich ihnen gegenüber? Zeigt es Selbständigkeit beim An- und Ausziehen? Auch hier ist wieder Ihr Beobachten gefragt.
Anschließend werden wieder die Körperhaltung und die Zähne kontrolliert. Ein Urintest wird ebenfalls gemacht.
Am Schluss werden wieder alle Impfungen an Hand des Impfbuches überprüft.

Schmetterling
Zurück zu U8
Weiter zu U10

Vorsorge

Impfen

Vorsorge- und Impfplan

Notfall

Links


die Infoseite der
Gemeinschaftspraxis für
Kinder-, Jugendmedizin
und Neuropädiatrie
in Echterdingen