Schmetterling

Definition

Was versteht man unter Durchfall?
Als Durchfall bezeichnt man mehr als 3 wässrige oder breiige Stühle pro Tag, die auch teilweise blutig, schleimig oder eitrig sein können.
... mehr Infos ... wann man zum Arzt gehen sollte

Wie entsteht
Durchfall ?

 Durchfall entsteht, wenn der Darm gereizt wird. Dies kann z.B die Folge einer Bakterien- oder Vireninfektion sein, kann aber auch durch Stress oder andere Faktoren eintreten.
Man unterscheidet generell zwei Arten von Durchfall: den akuten Durchfall und den chronischen Durchfall.
... mehr Infos ... Erreger, die Durchfall auslösen
... mehr Infos ... akuter Durchfall und chronischer Durchfall

Was passiert
bei Durchfall
im Körper ?

Der Darm zieht sich bei Durchfall häufiger als normal zusammen (Kolik), wodurch der Speisebrei schneller abgeführt wird. Der Körper hat deshalb weniger Zeit, der Nahrung die nötige Flüssigkeit zu entziehen. Als Folge kann ein Verlust an Flüssigkeit entstehen (Dehydratation), die vor allem für Säuglinge und Kleinkinder sehr gefährlich werden kann. Weil also bei Durchfall der Anteil des Wassers im Stuhl deutlich höher ist, wird dem Körper das benötigte Wasser entzogen. Und gerade dieser Wasserverlust - und damit auch verbunden ein Mineralienverlust - kann für den Körper ein großes Problem darstellen.
... mehr Infos ... Folgen und Komplikationen bei Wasser- und Mineralienverlust

Beschwerden
und Symptome

Durchfall führt oft auch zu Erbrechen und kann in schwereren Fällen sogar mit Fieber über 38 Grad und allgemeinen Befindlichkeitsstörungen verbunden sein. Bei schweren Durchfällen sind die Stühle teils mit Blut, Schleim oder Eiter vermischt.
Kinder sind bei Durchfall zusätzlich oft sehr unruhig, schlafen und trinken schlecht und haben Bauchschmerzen.

SchmetterlingDurchfall

Maßnahmen

Ursachen

Risikogruppen

Erkrankungsrisiko

Reisedurchfall

Vorbeugung

weitere Stichworte zu Durchfall

 

Durchfallerkrankungen (Diarrhoe) allgemein und speziell bei Kindern
Pro Minute sterben weltweit 7 Kinder an den Folgeerscheinungen von Durchfall
(d.h. am schlechter Trinkwasser- und Ernährungszustand)

Durchfall

die Infoseite der
Gemeinschaftspraxis für
Kinder-, Jugendmedizin
und Neuropädiatrie
in Echterdingen